Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Taizé-Fahrt 2018 für Jugendliche ab 15 Jahren

Taizé Fahrt des Dekanat Schweich-Welschbillig

Taizé ist so etwas wie ein modernes Kloster mit einer ökumenischen Brüder-Gemeinschaft, die sich ganz auf Jugendliche und junge Erwachsene eingestellt hat. Taizé ist aber vor allem ein Ort, an dem sich junge Leute aus der ganzen Welt treffen und über ihr Leben und ihren Glauben austauschen können. Taizé bedeutet Gemeinschaft. In der Gruppe, beim Essen, den gemeinsamen Gebeten oder den abendlichen Runden mit Musik und Tanz. Aber hier findet man auch Ruhe und kann den Alltag einfach mal vergessen und abschalten.

Das Dekanat Schweich-Welschbillig bietet von Sonntag,29.07. bis Sonntag, 05.08.2018 eine Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene (ab 15 Jahren) nach Taizé im französischen Burgund an.

Infos und Anmeldung:

Dekanat Schweich-Welschbillig

Pastoralassistent Michael Michels

Oberstiftstraße 63

54338 Schweich

Telefon: 06502 9371602        Mobil: 0175 1584552

E-Mail: michael.michels@bistum-trier.de

Preis:

130€ für Hin-und Rückfahrt und Vollverpflegung

110€ für Geschwisterkinder

Wenn der Teilnehmerbeitrag ein Problem sein sollte, melde ich bei Michael Michels. Wir werden eine Lösung finden!

Der Anmeldeschluss ist der 1. April 2018.

 

Jugendpastoral

„Anne-Frank-Stammtisch“

Im Herbst 2015 war in Schweich die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ zu sehen. Das Herzstück des Ausstellungsprojektes waren die 28 Jugendlichen, Schüler/innen von weiterführenden Schulen in Schweich, aus Trier und Hermeskeil, die als Peer Guides ausgebildet Schulklassen und Jugendgruppen durch die Ausstellung führten.

Aus dieser Gruppe ist der sogenannte „Anne-Frank-Stammtisch“ entstanden, der sich alle paar Wochen trifft, um aktuelle Themen wie Vorurteile, Diskriminierung oder den Umgang mit Flüchtlingen miteinander zu diskutieren, ein Zivilcourage-Training zu organisieren, etwas zusammen zu unternehmen, zu erzählen oder zu spielen.

Interessierte Leute sind herzlich willkommen!

Termine und Infos bei:

Pastoralreferentin Maria Koob, Oberstiftsraße 63, 54338 Schweich maria.koob(at)bistum-trier.de, 06502/9371601.

Gruppenleiterschulung – Juleica (für Jugendliche ab 16)

Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und interessierst dich für das Thema Gruppen leiten? Bei einer Gruppenleiter-Schulung geht es um die folgenden Themen: 

  • Wie funktionieren Gruppen?
  • Was ist wichtig beim Leiten von  Gruppen?
  • Wie reagiere ich auf Konflikte?
  • Wie ticken Kinder und Jugendliche?
  • Was kann ich so alles mit einer Gruppe  machen?
  • Wie plane und organisiere ich eine Aktion?
  • Welche rechtliche Grundlagen muss ich beachten?

Bei einer Schulung ermöglichen wir dir das Erleben von Gruppe, die Auseinandersetzung mit dir selbst und anderen, das Kennenlernen und Ausprobieren von Methoden,  Reflexion und viele Hintergrundinformationen.

Im Raum Trier – Schweich gibt es eine ganze Reihe von Gruppenleiterschulungen. Bestimmt ist auch das richtige für dich dabei. Egal, ob im Modulkurs über mehrere Wochenenden oder als Kompaktkurs in den Ferien – die Schulungen qualifizieren dich zum Erwerb der Juleica (Jugendleiter-Card).

Die nächste Juleica-Schulung für Interessierte aus den Dekanaten Schweich-Welschbillig, Trier, Hermeskeil und Konz-Saarburg findet im auf jeden Fall vor den Sommerferien 2017 statt. Auf www.juleica.de kannst du dich über die Juleica informieren.

Neben den Dekanaten bieten auch die Mitgliedsverbänden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) regelmäßige Schulung an.

Weitere Infos und Anmeldung

für die Schulung der Dekanate Dekanaten Schweich-Welschbillig, Trier, Hermeskeil und Konz-Saarburg bei:

Pastoralreferentin Maria Koob, Oberstiftsraße 63, 54338 Schweich maria.koob(at)bistum-trier.de, 06502/9371601.

oder bei der:

Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Trier, Sichelstraße 36, 54290 Trier, fachstellejugend.trier(at)bistum-trier.de, 0651/994759413.

Einsteiger-Wochenende für 13- bis 16-jährige Jugendliche

Du möchtest vielleicht mal Leiter oder Leiterin einer Gruppe werden?

Du willst wissen, ob das etwas für dich ist?

Du bist noch zu jung für die offizielle Gruppenleiterschulung (Juleica - erst ab 16 Jahren)?

Dann bist du beim Einsteigerwochenende genau richtig! Hier kannst du ...

  • Gruppe bewusst erleben
  • Dich Ausprobieren in der Anleitung von Gruppen
  • einen Blick für Gruppenprozesse bekommen
  • die katholische Jugendverbandsarbeit kennen lernen
  • Dich selbst mit deinen Fähigkeiten entdecken
  • den Einstieg in die Gruppenleiterausbildung planen

Das nächste Einsteigerwochenende ist geplant für ein Wochenende kurz vor den Sommerferien 2017.

Weitere Infos und Anmeldung bei:

Pastoralreferentin Maria Koob, Oberstiftsraße 63, 54338 Schweich maria.koob(at)bistum-trier.de, 06502/9371601.

oder bei der:

Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Trier, Sichelstraße 36, 54290 Trier, fachstellejugend.trier(at)bistum-trier.de, 0651/994759413.