Aktuelles und Termine

Persischer Abend der Flüchtlingshilfe

Butzweiler, 3.12.2017: An diesem Abend haben sich die Netzwerke der Flüchtlingshilfe in der Verbandsgemeinde Trier-Land zum Feiernund gemeinsamen Essen getroffen. Über 40 Ehrenamtliche sind aus den Netzwerken Welschbillig, Trierweiler und der Fideigekommen.

Musikalisch erlebten die Gäste die Familie Alisharhani aus dem Iran, die mit Gesang und Trommel ihre Volkslieder dem Publikum näherbrachte. Zwischendurch wurden immer wieder Erfolgsgeschichten aus den Netzwerken erzählt. Diese ehrenamtlichen Gruppen sind seit Sommer 2015 aktiv und haben nicht nur in der Willkommenskultur große Erfolge erzieht. Durch Sprachkurse, Begegnungscafé, Ausflüge und viele Integrationsideen sind viele Neubürger in unserer Region geblieben und haben eine Arbeitsstelle hier gefunden. Integration bleibt aber eine Aufgabe für uns alle und weil aus Fremden Freunde geworden sind, wollen die Netzwerke weiterarbeiten.

Der Abend wurde abgerundet mit einem persischen Essen. Milad Alisharhani hatte im Iran ein eigenes Restaurant, bevor er fliehen musste. Vor einem halben Jahr konnte er seine Familie nach Deutschland holen. Jetzt möchte seine Familiedie persische Kultur den Deutschen kulinarisch und musikalisch näherbringen.

Das Tandem Andreas Flämig und Roland Hinzmann vom Caritasverband Trier e.V. und vom Dekanat Schweich-Welschbillig bedankten sich bei den Ehrenamtlichen für ein weiteres Jahr der Solidarität und Nächstenliebe in unseren Gemeinden. Unterstützt wurde dieser Abend von der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier.

Sie haben Fragen zur Flüchtlingshilfe? www.willkommens-netz.de oder

bei flaemig.andreas(at)caritas-region-trier.de oder roland.hinzmann(at)bistum-trier.de

Männerensemble St. Martin Mosel erhält Titel "Meisterchor des Chorverbandes Rheinland-Pfalz

Am 25. November 2017 um 18.00 Uhr gestaltet das Ensemble zusammen mit dem Posaunenquartett Opus 4 aus Leipzig, Eva Leonardy und Klaus-Peter Bungert ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Martin in Schweich

Am 17. Dezember 2017 um 17.00 Uhr ist der Chor in Wittlich St. Bernhad bei dem vorweihnachtlichen Konzert zu hören.

Lektorenschulung

Am 4. Dezember 2017 von 19.30 - 21.30 Uhr findet im Pfarrheim in Schweich ein Abend für Lektorinnen und Lektoren statt. Je nachdem wie viele Ineressierte sich melden, werden 2 Gruppen gebildet. Eine Gruppe wird 45 Minuten in die Kirche gehen, die andere wird im Pfarrheim bleiben. Nach einer kurzen Pause wird gewechselt. In der Kirche finden Leseübungen statt - begleitet von Dekanatsreferentin Beate Barg. Im Pfarrheim wird Dechant Dr. Hildesheim etwas zum "Wort Gottes" und seiner Schriftwerdung sagen. Anmeldungen bis 27. November 2017 im Dekanatsbüro in Schweich. Tel. 06502-937450

Ein Tag von Frauen für Frauen

Der nächst Frauentag findet statt am 20. Januar 2018 von 14.00 - 18.00 Uhr im Pfarrheim in Schweich. Einzelheiten in Kürze!